Meisterschule Orthopädie-Schuhtechnik Siebenlehn – Sachsen Logomarke

Terminkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
08 Apr
8. April 2024    
14:00 - 18:00
Lehrgang Additive Fertigung Das KomZet OST Standort Siebenlehn führt gemeinsam mit der Meisterschule Siebenlehn wieder einen Lehrgang zur additiven Fertigung durch. Der Lehrgang findet Hybrid [...]
Veranstaltungen am 8. April 2024
Lehrgang Additive Fertigung Das KomZet OST Standort Siebenlehn führt gemeinsam mit der Meisterschule Siebenlehn wieder einen Lehrgang zur additiven Fertigung durch. Der Lehrgang findet Hybrid [...]

Veranstaltungs-Suche


Für Lehrlinge zur Anpassung an die Entwicklung im Orthopädieschuhmacherhandwerk

3. Lehrjahr

für Lehrlinge zur Anpassung an die Entwicklung im Orthopädieschuhmacherhandwerk

Termin:

10.06.2024 bis 14.06.2024

Thema der Unterweisung

  • Moderne Analyseverfahren
  • Propriozeption und Sensomotorik
  • Marketing

Die Anmeldungen zu den Lehrgängen erfolgt in der Regel über die zuständige Innung.

Internat

Das Internat befindet sich direkt in den oberen Etagen der Meisterschule.
In den freundlich gestalteten und praktisch eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern werden Sie sich wohlfühlen. Zudem ist die Nutzung der voll ausgestatteten Küche, sowie des großzügigen Aufenthaltsraum im Souterrain… Mehr Informationen

Förderverein

Der Förderverein der Meisterschule Siebenlehn für Orthopädieschuhtechnik e. V., wurde im Jahre 1991 gegründet und machte es sich zum Ziel in Siebenlehn wieder eine Meisterschule für Orthopädie-Schuhmacher entstehen zu lassen. Dieses Ziel wurde nach umfangreichen Vorarbeiten am 01.09.1997 mit… Mehr Informationen

Landesinnung

Die Landesinnung (LIOST) Orthopädie-Schuhtechnik Sachsen hat die Aufgabe, die Interessen des Orthopädie-Schuhmacherhandwerks in Sachsen zu vertreten.

Zur Website

KomZet Ost

Ziel des Kompetenzzentrums Orthopädieschuhtechnik ist es, neue Entwicklungen in der beruflichen Praxis in Lehr- und Lernkonzepte umzusetzen, Betriebe zu beraten und hierdurch den Transfer neuer Technologien und neuer Verfahren in die betriebliche Praxis zu beschleunigen.

Zur Website

Menü