Meisterschule Orthopädie-Schuhtechnik Siebenlehn – Sachsen Logomarke

Sitz und Vorstand

1. Vorsitzender:

OSM Frank Beckert

Körnerstraße 11
08523 Plauen

Tel.: 03741 – 22 36 75
Fax: 03741 – 20 16 30

E-Mail: info@fussorthopaedie-beckert.de

Stellvertreter:

OSM Kathrin Weber

Brauerstraße 22
06785 Oranienbaum

Tel.: 03491 – 69 57 370
Fax: 03491 – 69 57 371

Vorstandsmitglieder:

Springer Aktiv AG

Herr Hans-Joachim Hepper
Lengeder Straße 52
13407 Berlin

Tel.: 030 – 49 00 03 30
Fax: 030 – 49 00 03 88

E-Mail (dienstl.): info@springer-berlin.de
E-Mail: hepper@springer-berlin.de
Internet: www.springer-berlin.de

OSM Hannes Gallus

Delitzscher Straße 137
04129 Leipzig

Tel. & Fax : 0341 – 90 20 285

OSM Uwe Schmidt

Römhilder Straße 3
98660 Themar

Tel.: 036873 – 69 09-0
Fax: 036873 – 69 09-16

OSM Frank Starke

Döhlener Straße 11
01705 Freital

Tel.: 0351 – 64 94 181
Fax: 0351 – 64 94 189

Orthopädie-Schuhmacher GmbH „Jacob Böhme“

OSM Oliver Ziechmann

Neue Jakobstr. 05
10179 Berlin

Tel.: 030 – 27 91 603
Fax: 030 – 27 92 761

Witzel VACUPRESS e.K.

Hendrik Witzel

Max Keith Straße 66
45136 Essen

Tel.: 0201 – 64 62 284
Fax: 0201 – 64 62 852

Internat

Das Internat befindet sich direkt in den oberen Etagen der Meisterschule.
In den freundlich gestalteten und praktisch eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern werden Sie sich wohlfühlen. Zudem ist die Nutzung der frisch renovierten, voll ausgestatteten Küche für jeden Internatsbewohner möglich.… Mehr Informationen

Förderverein

Der Förderverein der Meisterschule Siebenlehn für Orthopädieschuhtechnik e. V., wurde im Jahre 1991 gegründet und machte es sich zum Ziel in Siebenlehn wieder eine Meisterschule für Orthopädie-Schuhmacher entstehen zu lassen. Dieses Ziel wurde nach umfangreichen Vorarbeiten am 01.09.1997 mit… Mehr Informationen

Landesinnung

Die Landesinnung (LIOST) Orthopädie-Schuhtechnik Sachsen hat die Aufgabe, die Interessen des Orthopädie-Schuhmacherhandwerks in Sachsen zu vertreten.

Zur Website

KomZet Ost

Ziel des Kompetenzzentrums Orthopädieschuhtechnik ist es, neue Entwicklungen in der beruflichen Praxis in Lehr- und Lernkonzepte umzusetzen, Betriebe zu beraten und hierdurch den Transfer neuer Technologien und neuer Verfahren in die betriebliche Praxis zu beschleunigen.

Zur Website

Menü